Thema des Tages

Freibad In die Technik werden 150 000 Euro investiert

Sanierung in vollem Gange

Archivartikel

Brühl.Das Freibad ist diese Saison für den normalen Publikumsverkehr geschlossen – das liefert allerdings die Gelegenheit, das beliebte Freizeitziel der Hufeisengemeinde auf Vordermann zu bringen. Beim Rundgang mit Bäderleiter Patrick Berndt war zu erfahren, was alles neu gemacht wurde und noch gemacht werden soll.

Schon am Eingang zeigen sich die Verbesserungen, wo Palmen und weißer Sand Urlaubsstimmung erzeugen. Während die Schließfächer im Eingangsbereich erneuert wurden oder die Rutsche einen neuen Farbanstrich erhielt, wird der größte Teil des Geldes in modernste Technik investiert: Für die Elektronik der Wasseraufbereitung sind 150 000 Euro vorgesehen. mab

Zum Thema