Thema des Tages

Finanzbranche

Schick warnt vor Lobby

Archivartikel

Mannheim.Der Einfluss der Finanzlobby führt nach Ansicht des ehemaligen Mannheimer Grünen-Bundestagsabgeordneten Gerhard Schick (Bild) zu einer gefährlichen Schieflage. Nach einer Studie der Bürgerbewegung Finanzwende verfügt die Branche über einen Lobbyapparat von 1500 Mitarbeitern. Das Budget schätzt der überparteiliche Verein, den Schick 2018 gründete, auf 200 Millionen Euro im Jahr. „Wenn die Interessen weniger so überrepräsentiert sind, stellt dies eine immense Gefahr für unsere demokratische Gesellschaft dar“, kritisierte Schick. was

Zum Thema