Thema des Tages

Studie Angehende Lehrer lassen sich bei der Bewertung eines Diktats beeinflussen

Schlechtere Note bei türkischem Namen

Archivartikel

Mannheim.Angehende Lehrer geben Schülern mit türkischen Vornamen schlechtere Noten als Schülern mit deutschen Vornamen. Das haben Wissenschaftler des Lehrstuhls Pädagogische Psychologie an der Universität Mannheim herausgefunden.

Meike Bonefeld und Oliver Dickhäuser hatten für die Studie 204 Lehramtsstudenten einer Pädagogischen Hochschule den Diktattext eines achtjährigen Grundschülers zum

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1860 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema