Thema des Tages

Schüler rufen laut nach mehr Klimaschutz

Archivartikel

Mannheim.Rund 1100 Schüler haben gestern in der Mannheimer Innenstadt für Klimaschutz demonstriert. Unter dem Motto „Fridays for Future“ – Freitage für die Zukunft – zogen sie vom Schloss über die Breite Straße (Bild) zum Alten Meßplatz. Aus der ganzen Region waren junge Menschen angereist, statt in die Schule zu gehen. Ursprünglich hatten die Organisatoren mit etwa 500 Teilnehmern gerechnet. „Wir wollen unseren Kindern einen sauberen Planeten hinterlassen“, sagte die stellvertretende Schülersprecherin Buse Kilincer. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) äußerte grundsätzliches Verständnis für Proteste dieser Art – kritisierte aber, dass sie während der Unterrichtszeit ablaufen. fab