Thema des Tages

Koalition Mindestlohn, Flüchtlingsproblematik und Neuordnung der Finanzbeziehungen

Schwarz-Rot berät im Kanzleramt

Archivartikel

Berlin.Die Spitzen von Union und SPD sind erstmals seit Februar wieder zu einem Koalitionsgipfel im Bundeskanzleramt zusammengekommen. Auf der Tagesordnung der Partei- und Fraktionschefs von CDU/CSU und SPD standen gestern Abend die Bürokratie-Lasten beim Mindestlohn, die Flüchtlingsproblematik und die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen. Dazu gehört unter anderem die Zukunft des

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00