Thema des Tages

Festival des deutschen Films Leiter Kötz zieht positive Bilanz / Erster Platz und Sonderpreis gehen an Regisseur Kaufmann

„Sehr zufrieden“ mit 15 500 Gästen

Archivartikel

Ludwigshafen.Trotz Corona und erheblichen Einschränkungen hat das Festival des deutschen Films nach seiner am Sonntag zu Ende gegangenen 16. Ausgabe eine positive Bilanz gezogen. Mit 15 500 verkauften Karten verzeichne man eine Auslastung von gut 80 Prozent, sagte Festivalleiter Michael Kötz am Montagmittag im Gespräch mit dieser Redaktion. „Wir sind sehr zufrieden“, sagte Kötz, der mit seinem Festival im

...

Sie sehen 42% der insgesamt 966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema