Thema des Tages

Bundesgartenschau Gondeln sollen Besucher von Spinelli zum Luisenpark bringen

Seilbahn wird wahrscheinlicher

Archivartikel

Mannheim.Eine Seilbahn soll Besucher während der Bundesgartenschau (Buga) 2023 in Mannheim vom Spinelli-Gelände zum Luisenpark befördern. Der Aufsichtsrat der Bundesgartenschaugesellschaft hat Geschäftsführer Michael Schnellbach beauftragt, die Möglichkeit für eine eigens für die Buga konzipierte Seilbahn zu prüfen. Sie soll – so die bisherige Planung – vom Fahnenhügel im Luisenpark über Neckar und Feudenheimer Au auf das Spinelli-Gelände führen und nach der halbjährigen Veranstaltung wieder abgebaut werden.

Einen Buspendelverkehr anstelle einer Seilbahn sieht Schnellbach nicht. Dies sei eine zusätzliche Verkehrsbelastung, die Fahrzeiten seien zu lang und der Ausblick für Besucher während der Fahrt unattraktiv.

Kritiker bemängeln unter anderem die hohen Kosten und die „massiven Eingriffe“ vor allem im Landschaftsschutzgebiet Feudenheimer Au. 

Zum Thema