Thema des Tages

Europäische Union Ablehnung von Ursula von der Leyen nimmt deutlich zu

Sozialdemokraten suchen Fehler

Brüssel.Die Europaabgeordneten der SPD versuchen, mit einem brisanten Papier die Wahl von Ursula von der Leyen zur Präsidentin der EU-Kommission zu verhindern. Nach dpa-Informationen ließ der deutsche Gruppenchef Jens Geier in der Fraktion der europäischen Sozialdemokraten ein Dokument verteilen, in dem zahlreiche aktuelle und frühere Anschuldigungen gegen die derzeitige Bundesverteidigungsministerin und CDU-Politikerin aufgelistet sind. Geier sieht die Liste allerdings nicht als „persönliche Beschädigung“.

Bundeskanzlerin Angela Merkel rief Kritiker von der Leyens daraufhin zur Mäßigung auf. Sie sei sich mit der SPD-Führung einig, dass es einen vernünftigen Umgang mit der CDU-Politikerin geben müsse.

Von der Leyen muss sich im Europaparlament am Dienstag einer Abstimmung stellen. Dort ist sie auf einen Teil der Stimmen der europäischen Sozialdemokraten angewiesen. Nach den Grünen kündigte am Donnerstag die Linke an, von der Leyen nicht zu unterstützen. dpa