Thema des Tages

Verkehr Wegen Baustelle in Elmshausen bilden sich auf anderen Strecken Warteschlangen

Sperrung der B 47 sorgt für großen Ärger

Bergstraße.Auf den Landstraßen zwischen Auerbach und Beedenkirchen herrscht seit Anfang der Sommerferien Ausnahmezustand: Wegen der Sperrung der B 47 in Elmshausen muss die Strecke als Ausweichroute für Autofahrer herhalten, die zwischen dem Odenwald und der Bergstraße unterwegs sind.

Auf den engen Straßen bilden sich besonders an den Wochenenden häufig Schlangen, meist hinter parkenden Autos in den Orten auf der Strecke, hinter landwirtschaftlichen Fahrzeugen oder Radfahrern.

Wie die Polizei Südhessen mitteilt, resultiert die Verkehrsbelastung aber nicht in einer steigenden Zahl an Vorfällen. Die Polizei sei zwar verstärkt in der Gegend unterwegs. Ihr Augenmerk liege aber vor allem auf Autofahrern, die über die Feldwege ausweichen wollen.

Wegen des Bachgassenfests in Auerbach ist dieses Wochenende auch die namensgebende Straße gesperrt, am verkaufsoffenen Sonntag ist dort auch die B 3 dicht. kbw