Thema des Tages

Glückstein-Quartier Fahrradparkhaus und Anschluss an Straßenbahnlinie geplant

Stadt baut neuen Bahnhofsvorplatz Süd

Mannheim.Rund zehn Millionen Euro will die Stadt Mannheim in einen neuen Bahnhofsvorplatz Süd mit Zugangsgebäude investieren. Geplant ist, bis 2021 in dem Gebäude neben dem Zugang zur Gleis-Unterführung ein Fahrradparkhaus mit knapp 600 Stellplätzen einzurichten.

Bis 2026 ist zudem ein Anschluss an eine neue Stadtbahnlinie vorgesehen. Der Platz im Stadtteil Lindenhof ist Teil des Neubaugebiets Glückstein-Quartier. Hier werden seit 1999 Hotels, Büros, Einzelhandelsflächen und Wohnungen errichtet.

In dem 1999 als Mannheim 21 begonnenen Entwicklungsprojekt auf früherem Bahn- und Industriegelände entstehen bis zu 4600 Arbeitsplätze und Wohnraum für 1500 Einwohner. Bis auf zwei hat die Stadt die Baufelder inzwischen verkauft. lang