Thema des Tages

Stadt entwickelt GE-Gelände mit

Archivartikel

Mannheim.Die Stadt Mannheim hat sich mit dem Eschborner Unternehmen Aurelis geeinigt, das Gelände von General Electric (GE) in Käfertal gemeinsam zu entwickeln. Dazu soll ein Lenkungsausschuss eingerichtet werden, der die Entwicklung und Vermarktung der 17,5 Hektar großen Fläche steuert. Im Gegenzug verzichtet die Stadt auf ihr Vorkaufsrecht für das Areal, das Aurelis zum 1. April für 28 Millionen Euro

...

Sie sehen 56% der insgesamt 721 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema