Thema des Tages

Pop-up-Fahrradwege SPD und ADFC wollen „Amsterdam-Feeling“ auch in Mannheim

Stadt macht Radfahrern Platz

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheimer SPD und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) drängen darauf, in der Quadratestadt Lücken im Radwege-Netz jetzt rasch mit sogenannten Pop-up-Fahrradwegen, also provisorisch angelegten Radspuren, zu schließen. In der Mannheimer Innenstadt soll deswegen am Luisenring eine Autospur kurzfristig für den Radverkehr abgetrennt werden.

Der ADFC will Ende Juni am Kaiserring

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema