Thema des Tages

Mannheim

Stadt soll mehr gegen Ratten tun

Archivartikel

Mannheim.Eine stärkere Bekämpfung der Ratten in den Mannheimer Quadraten hat die SPD Innenstadt/Jungbusch gefordert. Deren Vorsitzende Isabel Cademartori kritisierte, die bisherigen Bemühungen der Stadtverwaltung reichten nicht mehr aus. Der Befall mit den Nagern sei „einfach ekelhaft“. Die Bezirksbeirätin verlangte mehr Kammerjäger und Giftköder sowie „eine städtische Aufklärungskampagne über die Folgen davon, Essensreste das Klo hin–unterzuspülen oder auf die Straße zu werfen“. Denkbar seien auch Aktionswochen wie in Dortmund gegen Ratten. sma