Thema des Tages

Denkmalschutz Verwaltung bringt an diesem Donnerstag im Technischen Ausschuss Änderung des Bebauungsplans auf den Weg

Stadt will Altes Relaishaus retten

Mannheim.Zur Rettung des Alten Relaishauses auf der Rheinau wird die Stadt Mannheim jetzt gleich auf verschiedenen Feldern aktiv. Mit mehreren rechtlichen Instrumenten will die Verwaltung den wegen Brandstiftung einsitzenden Eigentümer zur Instandhaltung seines denkmalgeschützten Bauwerkes zwingen. Eine Änderung des Bebauungsplans soll außerdem die Möglichkeit verstellen, das Areal im Herzen des Stadtteils lukrativ zu nutzen.

In der Nacht zum 21. Oktober 2015 ging das 1771 fertiggestellte Bauwerk in Flammen auf. Im Jahr darauf wurde der Inhaber wegen schwerer Brandstiftung zu acht Jahren Haft verurteilt.

Das Gebäude befindet sich jedoch nach wie vor in seinem Besitz und steht als Ruine in der Haupteinkaufsstraße des Vorortes. Was das Feuer übrig ließ, ist seither weitgehend ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt.

Zum Thema