Thema des Tages

Hofheim Spektakel am ersten Septemberwochenende

Stadtteil feiert Kerb

Archivartikel

Lampertheim-Hofheim.Das Programm für die Howwemer Kerb steht. Im Lampertheimer Stadtteil wird am Freitag, 6. September, 19 Uhr, die Kerwe ausgegraben. Kerweborsch und Kerwemädels ziehen mit Traktor und Rolle durch die Straßen. Offizielle Eröffnung ist am Samstag, 7. September, 16.30 Uhr, mit einem Platzkonzert und einem ökumenischen Gottesdienst. Einer der Höhepunkte ist am Montag, 9. September, 14.30 Uhr, das Schubkarrenrennen. Auf der Freifläche hinter dem Feuerwehrgerätehaus ist ein Rummelplatz mit Fahrgeschäften und Buden aufgebaut. Die Howwemer Kerb ist eine Gemeinschaftsleistung der Vereine. Die aktuelle Kerbezeitung umfasst 60 Seiten. red

Zum Thema