Thema des Tages

Stahlträger bilden neue Brücke für die B 47

Archivartikel

Bergstraße.Ein defekter Kran hat den durchgetakteten Zeitplan bei der Großbaustelle an den Bundesstraßen 44 und 47 bei Bürstadt gestern ins Wanken gebracht. Denn der riesige Spezialkran ist erst Stunden später eingetroffen, um die Stahlträger für die neue Brücke einzuheben. Über dieses Bauwerk führen künftig die beiden neuen Fahrbahnen der B 47, die derzeit auf vier Fahrspuren verbreitert wird. „Zur Not arbeiten wir die ganze Nacht durch, um rechtzeitig fertig zu werden“, sagte Bauleiter Stephan Köhler. Schließlich hat ein Ersatzkran die ersten vier Bauteile von den Schwerlasttransportern direkt auf die Stützen gehoben. Die Vollsperrung der B 44 bei Bürstadt soll am Montag um 5 Uhr wieder aufgehoben werden. cos/Bild: Nix

Zum Thema