Thema des Tages

SV Waldhof

Stefan Höß tritt zurück

Archivartikel

Mannheim.Überraschender Rücktritt beim Fußball-Drittligisten SV Waldhof: Vizepräsident Stefan Höß (Bild) gibt nur sieben Monate nach seiner Wahl alle Ämter auf. Höß saß auch im Aufsichtsrat der Spielbetriebs-GmbH. Er wolle den Weg für eine „avisierte Umstrukturierung im Präsidium“ freimachen, teilte Höß mit. Präsident Bernd Beetz verneinte tiefgreifende Meinungsverschiedenheiten und sprach von einem für Oktober ohnehin vorgesehenen Wechsel.

Unterdessen steht fest, dass der Vorverkauf für das Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt am 10. Juli startet. th

Zum Thema