Thema des Tages

Lampertheim

Steffan tritt an

Archivartikel

Lampertheim.Marco Steffan will für den Bürgermeisterposten im Lampertheimer Stadthaus kandidieren. Seine Bewerbung hat der Immobilienmakler gestern auf seiner Internetseite offiziell bekannt gemacht. Er sei „der richtige Mann“, um die Herausforderungen, vor denen Lampertheim stehe, zu meistern.

Der parteiunabhängige Steffan ist durch seine ehrenamtliche Tätigkeit als Gründer der Stiftung Athletes for Charity bekannt geworden. Der FDP-Kommunalpolitiker Fritz Röhrenbeck erwägt ebenso seine Kandidatur um die Nachfolge von Amtsinhaber Gottfried Störmer. urs