Thema des Tages

Siemens Beschäftigte gehen bundesweit gegen geplante Einschnitte auf die Straße

Stellen in Mannheim bleiben erhalten

Archivartikel

Mannheim/München.Der Siemens-Standort in Mannheim mit rund 800 Beschäftigten bleibt von den aktuellen Stellenabbauplänen des Konzerns verschont. Das teilte ein Unternehmenssprecher gestern auf Anfrage dieser Zeitung mit.

Gestern protestierten Siemens-Mitarbeiter unter anderem in Berlin, Offenbach und Erfurt gegen die geplanten Einschnitte an ihren Standorten. Gesamtbetriebsratschefin Birgit Steinborn

...
Sie sehen 53% der insgesamt 737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00