Thema des Tages

Studenten fordern mehr Geld für Hochschulen

Archivartikel

Mannheim/Stuttgart.In zehn Städten in Baden-Württemberg – unter anderem in Mannheim – haben am Mittwoch Tausende Studenten für mehr Geld für Universitäten demonstriert. „Beenden Sie die Unterfinanzierung der Hochschulen und werden Sie Ihrer Verantwortung gerecht“, forderte die Studentin Johanna Ehlers in Stuttgart die Landesregierung auf. In Mannheim protestierten unter dem Motto „Keine Wissenschaft, keine Zukunft“ – wie auf dem Bild zu sehen – rund 2000 Menschen für eine bessere Hochschulfinanzierung. In der Innenstadt kam es laut Polizei zu Behinderungen. Derzeit wird über einen Vertrag der Hochschulen mit dem Land verhandelt, der die Finanzierung für 2021 bis 2025 regelt. lsw (Bild: Tröster)

Zum Thema