Thema des Tages

SV Waldhof feiert gelungene Rückkehr

Archivartikel

Chemnitz.Aufsteiger SV Waldhof ist mit einem Achtungserfolg in die 3. Liga gestartet. Nach 16-jähriger Abstinenz vom Profifußball kam die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares am Sonntag beim Mitaufsteiger Chemnitzer FC zu einem leistungsgerechten 1:1 (1:0). Maurice Deville (Bildmitte) schoss die Mannheimer in der 22. Minute in Führung, Valmir Sulejmani (l.) und Dorian Diring gratulierten.

Die Gastgeber glichen durch ein Eigentor von Marcel Seegert aus (55.). „Für den Auftakt war das eine ordentliche Leistung“, sagte Sportchef Jochen Kientz, der aber den vergebenen Chancen in einem starken ersten Durchgang des SVW hinterhertrauerte: „Da haben wir einfach zu viel liegengelassen.“ th/alex (Bild: PIX)

Zum Thema