Thema des Tages

Fußball Regionalligist klagt gegen Drei-Punkte-Abzug

SV Waldhof wehrt sich

Mannheim.Fußball-Regionalligist SV Waldhof zieht vor ein ordentliches Gericht. Der Fußballverein reagiert damit auf den nach der Relegationsrandale im Duell mit Uerdingen vom DFB verhängten Drei-Punkte-Abzug. Wie Geschäftsführer Markus Kompp bestätigte, hat der SV Waldhof am Frankfurter Landgericht eine Zivilklage eingereicht.

Unterdessen will die Stadt Mannheim für die Modernisierung der Videoanlage im Carl-Benz-Stadion, die der DFB verlangt, 560 000 Euro bereitstellen. In Beschlussvorlagen für den Gemeinderat ist zudem vorgesehen, mit Investitionen von 1,82 Millionen Euro unter anderem in Spielfeld, Fluchtlicht und Akustik das Stadion drittligatauglich zu machen. Für eine Rasenheizung würden weitere 470 000 Euro fällig. alex/sma