Thema des Tages

Fußball Drittliga-Neuling reist zu Mitaufsteiger

SVW startet in Chemnitz

Archivartikel

Mannheim.Dem Fußball-Drittligisten SV Waldhof steht zum Auftakt der neuen Spielzeit gleich eine lange Reise bevor: Der Neuling muss bei seiner Rückkehr in den Profi-Fußball am Sonntag, 21. Juli (13 Uhr), bei Mitaufsteiger Chemnitzer FC ran, der die Regionalliga Nordost ähnlich souverän dominierte wie der SVW die Südwest-Staffel. „Das wird ein echter Gradmesser. Ich freu’ mich drauf“, reagierte Trainer Bernhard Trares auf die Veröffentlichung des Rahmenspielplans.

Zum ersten Heimspiel der Waldhöfer kommt eine Woche später der SV Meppen, eine genaue Terminierung soll in den nächsten Tagen erfolgen. Das mit Spannung erwartete Derby gegen den Erzrivalen 1. FC Kaiserslautern steigt bereits am siebten Spieltag auf dem Betzenberg. Auch hier steht die genaue Terminierung noch aus. th