Thema des Tages

Metzendorf-Schule

„Teen Court“ verhandelte

Bensheim.An der Heinrich-Metzendorf-Schule wurde gestern ein Verfahren vor dem „Teen Court“ nachgestellt. Das seit 2005 in Hessen laufende Modellprojekt ist nach Einschätzung der zu dem Termin nach Bensheim angereisten hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann ein wichtiger Beitrag zur Bekämpfung der Jugendkriminalität. Junge Straftäter müssen sich dabei vor Gleichaltrigen verantworten. Wenn das Verfahren platzt, geht es vor das offizielle Jugendgericht.

Seit der Einführung des „Teen Court“ sei die Zahl der Verurteilungen von Jugendlichen in Hessen um 49,2 Prozent zurückgegangen. Betroffen seien jugendtypische Delikte von der Sachbeschädigung über den Diebstahl bis hin zur Körperverletzung. kel