Thema des Tages

Bundestag Politikwissenschaftler sprechen sich gegen Fünf-Jahres-Wahlperiode aus / Vorstoß der Fraktionen

"Tendenzieller Abbau von Demokratie"

Archivartikel

Mannheim/Berlin.Nur alle fünf statt alle vier Jahre den Bundestag wählen? Politikwissenschaftler lehnen eine längere Wahlperiode ab, für die sich Fraktionsspitzen aller Bundestagsparteien ausgesprochen haben. "Ich bin entschieden dagegen", sagte Professor Jürgen W. Falter von der Universität Mainz dieser Zeitung. "Das ist ohne entsprechenden Ausgleich ein tendenzieller Abbau von Demokratie. Das Volk müsste

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00