Thema des Tages

Anteilnahme Altkanzler in seinem Haus in Oggersheim aufgebahrt / Familie entscheidet über Veranstaltung im Dom

Totenmesse für Kohl in Speyer und EU-Staatsakt geplant

Archivartikel

Brüssel/Ludwigshafen.Als erste Persönlichkeit in der Geschichte der EU soll Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Der von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angeregte Staatsakt für den gestorbenen Altkanzler soll binnen zwei Wochen im Europaparlament in Straßburg stattfinden. Informationen der "Bild am Sonntag", wonach Kohls Leichnam nach dem Staatsakt mit dem Schiff über den Rhein

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2522 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema