Thema des Tages

Heidelberg

Toter ist Hubertus K.

Archivartikel

Heidelberg/Dossenheim.Bei der am Mittwoch am Schwabenheimer Wasserkraftwerk aus dem Neckar geborgenen Leiche handelt es sich um den seit mehr als zwei Wochen vermissten Hubertus K. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Identität des 23-jährigen Studenten bei einer Obduktion am Donnerstag zweifelsfrei bestätigt. Die Ermittler gehen davon aus, dass K. ertrunken ist. Die Untersuchung habe „keine Anhaltspunkte auf Verschulden Dritter am Tod des Mannes“ ergeben, hieß es.

Hubertus K. war nach einer Partynacht in Heidelberger Verbindungshäusern spurlos verschwunden. Ein Fußgänger fand die Leiche am Mittwochabend auf Dossenheimer Gemarkung im Wasser, wenige Kilometer flussabwärts von Heidelberg.

Zum Thema