Thema des Tages

Steinbruch Röhrig

Treffen mit Kritikern

Archivartikel

Sonderbach.Die Erweiterungspläne des Sonderbacher Steinbruch-Unternehmens Röhrig sind nicht unumstritten. Vor allem auf der Juhöhe sitzen Kritiker und Gegner. Sie wenden sich dagegen, dass das Steinbruch-Gelände in Zukunft bis nahe vor ihre Haustüren reichen soll. Auch die für die Erweiterung nötige Waldrodung und die Verlegung des „kleinen Felsenmeers“ sind Streitpunkte.

Nachdem man bislang getrennt voneinander die jeweiligen Standpunkte in die Öffentlichkeit gebracht hatte, saßen beide Seiten jetzt erstmals gemeinsam an einem Tisch im Heppenheimer Landratsamt. Ergebnis: Man liegt noch weit auseinander, aber zumindest ist das Gespräch aufgenommen. red