Thema des Tages

Rassismus Aufmarsch in USA eskaliert / Eine Tote, 35 Verletzte

Trump bleibt klare Worte schuldig

Archivartikel

Charlottesville/WAshington.Nach der tödlichen Eskalation bei einer Kundgebung von Rechtsextremisten im US-Bundesstaat Virginia wird US-Präsident Donald Trump für seine Reaktion heftig kritisiert - auch aus der eigenen Partei. Am Samstag war eine 32-jährige Frau gestorben, als ein Fahrzeug in Charlottesville offenbar absichtlich in eine Gruppe von Gegendemonstranten raste. Der Fahrer, ein 20-jähriger Mann aus Ohio, wurde

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00