Thema des Tages

Medien

Tücking gestorben

Baden-Baden.Die Fernseh- und Radiomoderatorin Stefanie Tücking ist tot. Sie starb überraschend im Alter von 56 Jahren am Wochenende in Baden-Baden, wie der Südwestrundfunk (SWR) mitteilte. Die aus Kaiserslautern stammende Tücking arbeitete rund 30 Jahre lang bei der Popwelle SWR3. Bundesweit bekannt wurde sie durch die ARD-Kultsendung „Formel Eins“.

„Radio war ihre Leidenschaft, Rockmusik ihre Liebe. Sie gehörte zu den größten Radiopersönlichkeiten Deutschlands, und wir sind alle fassungslos über ihren plötzlichen Tod“, sagte SWR3-Programmchef Thomas Jung. „SWR3 verliert nicht nur eine hervorragende Radiofrau, die Kolleginnen und Kollegen trauern auch um eine warmherzige Freundin. Generationen von Menschen hat Steffi Tücking für Musik begeistert.“ dpa