Thema des Tages

Mittelstandsvereinigung

Turbulente Sitzung

Archivartikel

Bergstraße.In einer teilweise turbulenten Sitzung in Bürstadt ist der frühere Landrat Matthias Wilkes () zum neuen Vorsitzenden der Mittelstandsvereinigung Bergstraße gewählt worden. Wilkes hatte seine Kandidatur erklärt. Zweiter Bewerber war der finanzpolitische Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion, Joachim Kunkel. Er war vom Fürther Bürgermeister Volker Oehlenschläger vorgeschlagen worden. Was folgte, war eine offenbar heftige Aussprache hinter verschlossenen Türen. Landrat Christian Engelhardt hatte zuvor die Pressevertreter aufgefordert, den Saal zu verlassen. red