Thema des Tages

Fall Metzler-Entführung

TV-Drama um Folter

Archivartikel

Mannheim.„Wenn noch einmal so ein Fall auftreten sollte, bei dem die Rettung eines Entführungsopfers davon abhängt, dass man dem Entführer Schmerzen androht, hoffe ich, dass ein Polizeibeamter ähnlich handelt wie Wolfgang Daschner“, sagt der Mainzer Jurist Volker Erb (Bild). Auf Anweisung des damaligen Frankfurter Polizeivizepräsidenten hatte 2002 ein Beamter dem Kindesentführer Magnus Gäfgen mit Folter gedroht, wenn er nicht sage, wo er den entführten Bankierssohn Jakob von Metzler festhalte. Die ARD zeigt dazu am Sonntagabend Ferdinand von Schirachs Filmadaption „Feinde“. seko

Zum Thema