Thema des Tages

Jungbusch Anwohner ärgern sich über Ruhestörung und Müll / CDU veranstaltet Diskussion vor Ort

Umstrittenes Alkoholverbot

Archivartikel

Mannheim.Nachdem sich Anwohner im Ausgehviertel Jungbusch über Lärm und Müll auf den Straßen beschwert haben, ist eine Diskussion um mögliche Konsequenzen entbrannt. Unter anderem CDU-Stadtrat Chris Rihm hatte am Donnerstag das Gespräch mit Anwohnern gesucht. Rihm, der bei der Landtagswahl als CDU-Kandidat im Mannheimer Wahlkreis 35 antritt, brachte ein Alkoholverbot und strengere Auflagen ins Spiel.

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1057 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema