Thema des Tages

Podcast

Unbemerktes Ehedrama

Archivartikel

Mannheim.Ausgerechnet bei einem Friseurbesuch erhält eine Staatsanwältin Hinweise auf ein mögliches Verbrechen. Sie schaltet die Kriminalpolizei ein und setzt Ermittlungen um ein zunächst unbemerktes Ehedrama in Gang, das im Jahr 2002 die Mannheimer Polizei beschäftigt. In der vierten Folge von „Verbrechen im Quadrat“, dem Crime-Podcast dieser Redaktion, berichtet Erster Kriminalkommissar Erhard Becker über die wochenlangen verdeckten Einsätze. Rechtsmedizinerin Kirsten Stein obduzierte damals die Leiche der Frau, deren Tod zunächst als natürlich dokumentiert worden war. Indizien und ein gezieltes Verhör lösen schließlich das Rätsel um den Tod der Frau. 

Zum Thema