Thema des Tages

Gesellschaftsjahr Oppositionsparteien reagieren ablehnend und verlangen Freiwilligkeit statt Zwang

Union pocht auf Dienstpflicht

Archivartikel

Berlin.Die CDU steckt im Umfragetief und versucht, ihr Profil zu schärfen. Dafür greift sie nun auf eine alte Idee zurück: die Einführung einer „allgemeinen Dienstpflicht“, eines „verpflichtenden Gesellschaftsjahres“. Männer und Frauen sollen ein Jahr lang etwas für die Allgemeinheit tun. Bei den anderen Parteien löste der CDU-Vorstoß teils scharfe Kritik aus.

SPD-Vize Ralf Stegner erinnerte

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1817 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema