Thema des Tages

Sturm Menschen sterben auf nasser Straße und in Badesee / Etliche Mannheimer Bäume entwurzelt

Unwetter tobt über dem Südwesten

Rhein-Neckar.Starkregen und Sturmböen haben in der Nacht zum Mittwoch im Südwesten große Schäden angerichtet. Ein Autofahrer kam im Landkreis Ludwigsburg auf nasser Straße ums Leben. Die Polizeipräsidien in Mannheim, Karlsruhe, Ludwigsburg, Stuttgart und Aalen berichteten von zahlreichen herabgestürzten Ästen und umgestürzten Bäumen, vollgelaufenen Kellern und überfluteten Straßen. In der Nähe von Karlsruhe ist ein junger Mann bei einem Badeunfall gestorben, weil er wegen des Unwetters nicht mehr gerettet werden konnte.

Die Feuerwehr in Mannheim rückte in der Nacht zum Mittwoch mit rund 130 Kräften zu mehr als 100 Einsätzen aus. In der erst vor wenigen Jahren neu gepflanzten Platanen-Allee in der Augustaanlage wurden mindestens 20 Bäume komplett entwurzelt, zahlreiche weitere stark beschädigt. dpa/lang

Zum Thema