Thema des Tages

Syrien

USA pochen auf Hilfe

Archivartikel

Berlin/Cambridge.Die USA drängen ihre Verbündeten, darunter auch Deutschland, sich weiterhin militärisch in Syrien zu engagieren. US-Außenminister Mike Pompeo sagte am Freitag nach einem Treffen mit seinem deutschen Kollegen Heiko Maas (SPD) in Berlin: „Wir haben unsere europäischen Partner gebeten, uns zu unterstützen.“

Pompeo bekräftigte in einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zudem das massive Vorgehen der USA gegen den Iran – und rief andere Staaten auf, sich den Sanktionen anzuschließen. Insgesamt kamen sich Berlin und Washington aber kaum näher. Vor dem Treffen mit Pompeo hatte Merkel US-Präsident Donald Trump bei einer Rede an der Elite-Universität Harvard indirekt angegriffen. Sie monierte, Protektionismus gefährde den freien Welthandel und die Grundlagen des Wohlstands. dpa