Thema des Tages

Zwingenberg

Vereine gehen online

Zwingenberg.Der Zwingenberger Vereinsvertreterstammtisch, der über Jahrzehnte hinweg drei Mal im Jahr stattfand, hat ausgedient. Bei einer Sitzung der Vereinsvorsitzenden verständigte man sich darauf, künftig mehr auf Online- Kommunikation zu setzen. So soll eine Internet-Plattform die Gelegenheit bieten, um sich auszutauschen.

Einmal im Jahr wolle man sich zwar noch versammeln, dann aber mit dem Ziel, in geselliger Runde Kontakte zu pflegen. Weitere Treffen sollen nur stattfinden, wenn Projekte gemeinsam gestemmt werden müssen oder es übergreifende Themen gibt.

Die Resonanz der Vereine auf die Einladung zu den traditionellen Treffen war immer weniger geworden, weil es in der Regel nur noch um die Themen Kerb und Weihnachtsmarkt ging. mik

Zum Thema