Thema des Tages

Handball Neue Spielerin kommt aus Dortmund

Verstärkung für die Flames

Bensheim.Die HSG Bensheim/Auerbach hat zu Beginn der WM-Pause in der Frauenhandball-Bundesliga eine neue Spielerin verpflichtet, mit der der Aufsteiger die erhofften Siege landen will. Carolin Schmele spielte die letzten drei Jahre bei Borussia Dortmund, legte im Sommer eine beruflich bedingte Pause ein, will aber nun bei den Flames neu durchstarten.

HSG-Geschäftsführer Michael Geil und Trainerin Heike Ahlgrimm sind von den Qualitäten ihrer Neuen überzeugt. Die 27-jährige Rückraumspielerin wurde mit dem VfL Oldenburg 2009 deutscher Pokalsieger sowie in Metz je zweimal französischer Meister und Pokalsieger. red