Thema des Tages

Landgericht Prozess wegen üblen Angriffs in Schwetzingen

Versuchter Totschlag?

Archivartikel

Mannheim/Schwetzingen.Vier junge Männer sind seit Dienstag vor der Großen Jugendstrafkammer des Mannheimer Landgerichts angeklagt, weil sie im Februar auf dem Schwetzinger Schlossplatz einen 51-Jährigen übel zugerichtet haben.

Das Quartett – drei Deutsche und ein Portugiese – war nach dem Besuch einer Fasnachtsveranstaltung mit dem späteren Opfer in Streit geraten. Nachdem der Mann durch einen gezielten

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema