Thema des Tages

Europawahl Frauenanteil auf CDU-Liste stagniert

Vier Männer sind vorne

Archivartikel

Stuttgart.Als Vorsitzende der Frauen-Union in Baden-Württemberg fordert Inge Gräßle mehr Macht für die CDU-Spitze bei der Aufstellung der Kandidatenliste für die Europawahl. „Der Landesverband braucht stärkeren Einfluss auf die Zusammenstellung der Liste“, sagte Gräßle im Gespräch mit dieser Zeitung.

Hintergrund der Forderung ist die Nominierung der Südwest-CDU für die Europawahl 2019. Es gilt

...
Sie sehen 53% der insgesamt 741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00