Thema des Tages

Biblis Kleinkunstprogramm in der Filminsel

Vom Tal bis auf den Berg

Archivartikel

Biblis.Die Bibliser Filminsel bietet nicht nur großes Kino, sondern auch ein unterhaltsames Kleinkunstprogramm. Für die Saison 2020 hat das Vorstandsduo Birgit Gimbel und Marcus Müller einen Veranstaltungsreigen gespannt, der Kabarett, Lesungen und eine Multivisionsshow umfasst. Auf der Filminsel-Bühne zu Gast ist der Schauspieler Christian Berkel, der aus seinem Roman „Der Apfelbaum“ vorliest und darin der Geschichte seiner Familie nachspürt.

Das Kabarett-Duo Bettina Koch und Alice Hoffmann lässt seinem Redefluss freien Lauf. Newcomer Jonas Greiner zeigt nicht nur körperlich Größe. Susanne Hasenstab bringt ihr Buch „Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus“ mit, das von der modernen Frau um die dreißig erzählt, die sich nicht mit ihrem Schicksal im Tal der glücklichen Familien abfinden will. Die Liedermacherin und Kabarettistin Dagmar Schönleber geht der Frage nach, wer Respekt verdient hat. Ausnahme-Alpinist Hans Kammerlander hat auf seinen Berg- und Skitouren außergewöhnliche Momente erlebt, von denen er in Biblis berichtet. ps

Zum Thema