Thema des Tages

Von Mannheim aus um die Welt

Archivartikel

Alaska/Mannheim.Nach einem harten Aufstieg werden die Viernheimerin Steffi Huber (Bild) und Andi Starker aus Heddesheim mit diesem „überwältigenden Ausblick“ belohnt: Die vor mehr als drei Jahren in Mannheim gestarteten Rad-Weltreisenden haben die vergangenen Monate in Alaska verbracht. Dort kämpften sie sich auf dem eisigen Dalton Highway durch Schneeverwehungen. „Dieser Bereich des Atigun-Passes gehört zum

...

Sie sehen 67% der insgesamt 602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema