Thema des Tages

TSG Eintracht Plankstadt

Vorstandsposten ist erneut vakant

Archivartikel

Plankstadt.Erneut gibt es Turbulenzen im größten Verein der Gemeinde: Tobias Rösch, der erste Vorsitzende der TSG Eintracht, hat aus persönlichen Gründen sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Zuvor war der Sportverein nur knapp der Auflösung entgangen, nachdem sich lange Zeit kein Nachfolger für den Vorsitz gefunden hatte.

Zwar sagt die Satzung, dass der geschäftsführende Vorstand aus zwei bis sieben Personen bestehen soll und damit ist man noch im grünen Bereich. Doch das übrig gebliebene Team sucht trotzdem nach Verstärkung. Vielleicht wird diese bei der Mitgliederversammlung nächste Woche gefunden. grö

Zum Thema