Thema des Tages

Generationen Seniorenforscher warnt vor Bevormundung

Vorurteile gegen Ältere kritisiert

Archivartikel

Heidelberg.Mit Blick auf die Corona-Krise sieht der Alternsforscher Hans-Werner Wahl einen Rückschlag bei dem Bild, das die Gesellschaft von älteren Mitbürgern hat. „Altsein wird wieder verengt auf einen mitleiderregenden Zustand“, sagte der Direktor des Netzwerks Alternsforschung der Uni Heidelberg im Interview mit dieser Redaktion. Dabei gebe es kein objektives Kriterium, wann ein Mensch wirklich als

...

Sie sehen 45% der insgesamt 886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema