Thema des Tages

Waldbrandgefahr im Kreis steigt

Bergstraße.Hohe Temperaturen und anhaltende Trockenheit lassen die Waldbrandgefahr im Kreis deutlich ansteigen. Daran ändert auch das bisschen Regen nichts, das gestern in Teilen der Region gefallen ist. Experten erwarten für Samstag und Sonntag Warnstufe vier (von fünf) im Kreis Bergstraße. Für die steigende Gefährdung ist auch die Tatsache verantwortlich, dass der Bewuchs am Boden inzwischen trocken ist, wie Forstamtsleiter Ralf Schepp erläutert. Diese Pflanzen bieten den Flammen dann zusätzlichen Nährboden. Entsprechend vorsichtig sollte man sich im Wald verhalten. „Und aufmerksam sein“, wie Schepp hinzufügt. Wer einen Brand entdeckt oder Rauch riecht, sollte umgehend die Feuerwehr alarmieren. / seg