Thema des Tages

Wasserturm wird für 3,5 Millionen saniert

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Wasserturm muss saniert werden. Die Arbeiten sollen 2021 beginnen und vermutlich drei Jahre dauern. Zuletzt war das Wahrzeichen der Stadt, erbaut 1886 bis 1889, vor 31 Jahren renoviert worden. Witterung, Umweltbelastungen und Schmierereien machten dem Sandstein „schwer zu schaffen“, so Georg Müller, Vorstandsvorsitzender der MVV Energie AG. Ihr gehört der unter Denkmalschutz stehende Turm, der keine technische Funktion mehr hat. Regen dringe durch die Fugen ein und nicht wieder aus, „und wenn der Frost kommt, gibt es Abplatzungen“, so Müller. Die Baukosten werden auf 3,5 Millionen Euro geschätzt. Dabei hofft die MVV auf Zuschüsse von Bund und Land. pwr

Zum Thema