Thema des Tages

Gewann Entenpfuhl

Widerstand formiert sich

Archivartikel

Ketsch.Bei einer Waldbegehung im Gewann Entenpfuhl bestärkte Gabi Rolland, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Besucher und Kommunalpolitiker im Widerstand gegen den dort geplanten Sand- und Kiesabbau, dem 42 Hektar Wald zum Opfer fallen könnten: „Jeder Quadratmeter belebter Boden ist für den Grundwasserschutz wichtig und regional bedeutsam.“

Auf Einladung der

...

Sie sehen 44% der insgesamt 869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema