Thema des Tages

Parteipolitik

Wilkes zieht Konsequenz

Bergstraße.Der ehemalige Landrat Matthias Wilkes gab gestern seinen Austritt aus dem CDU-Kreisverband Bergstraße bekannt. Wilkes zieht damit die Konsequenzen aus dem tiefsitzenden Zerwürfnis mit der Spitze seiner Partei. Seine politische Heimat sieht Wilkes nun bei den Christdemokraten im Odenwaldkreis. Sein Wunsch, nur auf Bundesebene als Mitglied geführt zu werden, ist mit dem Parteiengesetz nicht vereinbar. Bereits vor einem Jahr hatte der Ex-Behördenchef in einem Brief an die Parteivorsitzende Merkel die Gründe für seinen Bruch mit der Bergsträßer CDU dargelegt. Mit seinem Gang in die Öffentlichkeit habe er bewusst bis zur Bundestagswahl gewartet. sl