Thema des Tages

Uni Mannheim

Wohnheim umbenannt

Archivartikel

Mannheim.Das Wohnheim Curt-Sandig-Haus (Gaußstraße 18) heißt jetzt Bumiller-Raab-Haus. Das hat die Universität Mannheim am Freitag bekannt geben. Grund für die Namensänderung ist eine Abschlussarbeit von 2018, die die NS-Vergangenheit von Curt Sandig aufgearbeitet hat. „Er war der Nazifizierer der Betriebswirtschafslehrer im Dritten Reich und hat danach als Rektor der Uni ehemalige Nazis gedeckt“, erklärt Philipp Gassert, Professor am Lehrstuhl für Zeitgeschichte, der die Arbeit betreut hat. Studenten hatten das Rektorat 2018 auf die Vergangenheit des einstigen Hochschullehrers gestoßen und damit die Forschung an Sandigs Biografie angestoßen. Die Uni will nun ihre historischen Namensgeber auf NS-Bezüge prüfen.

Zum Thema